FACHKLASSEN DER DUALEN BERUFSAUSBILDUNG


Ausbildungsdauer, Unterrichtsorganisation und Abschluss

Die Ausbildungsdauer beträgt je nach Ausbildungsberuf 2, 3 oder 3,5 Jahre und endet mit dem Berufsschulabschluss, der dem Sekundarabschluss I  (Hauptschulabschluss nach Klasse 10) entspricht.
Der Sekundarabschluss I – Fachoberschulreife – wird erreicht, wenn die Berufsschulabschlussnote mindestens 3,0 ist und die erforderlichen Englischkenntnisse nachgewiesen werden. Weitere Info … hier

Eine Übersicht über die Ausbildungsberufe ist … hier.

Der Unterricht ist je nach Ausbildungsberuf in Teilzeit oder Blockmodellen organisiert. Die Blockpläne finden Sie … hier.


Zusatzqualifizierungfür die Betriebsassisten/-in im Handwerk

Betriebsassistent/in im Handwerk

Für Auszubildende im Handwerk mit Hochschulreife oder Fachhochschulreife bietet sich die Möglichkeit der kaufmännischen Zusatzqualifikation, die als Teil III der Meisterprüfung anerkannt wird. Mehr Info gibt es… hier.
Info zu weiteren Zusatzqualifizierungen … hier.

Stundentafel

Teilzeitbeschulung

12 Wochenstunden

Stunden / Woche

Blockbeschulung

40 Wochenstunden

Stunden / Woche
Berufsspezifischer Bereich
Berufsspezifischer Bereich
Wirtschafts- und Betriebslehre 1 Wirtschafts- und Betriebslehre 2 – 3
Technik mit Mathe, Techn. Kommunikation
und Informationstechnik
5 – 9 Technik mit Mathe, Techn. Kommunikation und Informationstechnik 22 – 27
Berufsübergreifender Bereich
Berufsübergreifender Bereich
Deutsch/Kommunikation 1 Deutsch/Kommunikation 2 – 3
Religion 1 Religion 2 – 3
Sport/Gesundheitsförderung 1 Sport/Gesundheitsförderung 2 – 3
Politik/Gesellschaftslehre 1 Politik/Gesellschaftslehre 2 – 3
Differenzierungsbereich

z.B. Förderunterricht

2
Differenzierungsbereich

z.B. Förderunterricht

2 – 3

Weitere informationen


Ministerium für Schule und Weiterbildung NRW zur Berufsschule … hier

Suchen Sie einen Ausbildungsplatz?


Übersicht Lehrstellenbörsen im Internet … hier

Weitere Informationen unter dem Menüpunk:

Service