Aktuelle Informationen zur Unterrichtsorganisation

Der Unterricht findet aktuell in Präsenz in voller Klassenstärke nach Stundenplan statt.
Weiterhin besteht Maskenpflicht im Schulgebäude sowie die Teilnahmepflicht an den Corona-Selbsttestungen (außer bei Nachweis über vollständige Impfung bzw. Genesung). Die Schülerinnen und Schüler führen zwei Mal pro Woche klassenweise an Präsenztagen unter Anleitung einer Lehrkraft den Corona-Test selbständig durch.


Bitte beachten Sie, dass auf die Einhaltung der Corona-Hygieneregeln streng zu achten ist! Wo immer möglich, ist der Mindestabstand von 1,5 m einzuhalten, im Schulgebäude und im Unterricht muss eine medizinische Maske getragen werden.
Alle Verhaltensregeln im WEvKB sind in einer Corona-Hausordnung zusammengestellt.
Im Krankheitsfall halten Sie sich an das vom Schulministerium vorgegebene Verfahren ... hier.


Ausführliche Informationen zu unseren Vollzeitbildungsgängen und wie Sie mit Lehrkräften auch außerhalb der geplanten Sprechzeiten Kontakt aufnehmen können, erfahren Sie hier.

Wir wünschen allen eine gesunde Zeit!


Schulsozialarbeit trotz Distanzunterricht erreichbar

Zwar sind persönliche Treffen wieder nicht möglich, Sie können aber Kontakt per Mail oder telefonisch mit uns aufnehmen, gerne auch als Videoanruf, dann können wir uns doch sehen. J Annemarie Kirchhoff und Susanne Ferlic sind erreichbar und für Sie da!

Hier finden Sie alle Kontaktdaten unserer Schulsozialarbeiterinnen.


Vereinbarung von Sprechzeiten / Informationen zu den Bildungsgängen

Vereinbarung von Sprechzeiten mit einer Lehrkraft
Um den Kontakt mit einer Lehrkraft aufzunehmen, vereinbaren Sie bitte per E-Mail einen Telefontermin. Dies kann unabhängig von den ursprünglich geplanten Präsenztagen stattfinden!
Bitte teilen Sie dazu eine Telefonnummer mit und geben Zeiten an, in denen Sie erreichbar sind. Die jeweilige Lehrkraft wird sich dann bei Ihnen melden.
Die E-Mail-Adresse einer Lehrkraft besteht aus dem jeweiligen Anfangsbuchstaben des Vornamens und durch Punkt abgetrennt der volle Nachname (erster_buchstabe_des_vornamens.nachname@ketteler-bk.de).

Bsp.: Hans-Jürgen Sträßer-Müller -> h.straesser-mueller@ketteler-bk.de
Umlaute auflösen: ä -> ae ö -> oe ü -> ue ß -> ss

Die Namen aller Lehrkräfte finden Sie … hier.

Falls für Sie dieses Verfahren nicht in Frage kommen sollte, rufen Sie im Sekretariat an und geben eine alternative Kontaktmöglichkeit an.

 

Informationen zu den Vollzeitbildungsgängen
Anstelle der Info-Veranstaltungen gibt es hier Informationen zu unseren Vollzeitbildungsgängen. Klicken Sie auf den Bildungsgang, für den Sie sich interessieren:

Allgemeine Informationen zur Zweijährigen Höheren Berufsfachschule auf unserer Homepage … hier

Info-Film   (unten starten oder hier downloaden)

Einladung zu einer Video-Fragestundehier

Darüber hinaus sind wir für Ihre Fragen gerne per Telefon (0251/3929050) oder E-Mail an Herrn N. Wessels (n.wessels@ketteler-bk.de) zu erreichen.

Zum Info-Flyer für das Profil Bautechnik geht es … hier … für das Profil Holztechnik … hier

Allgemeine Informationen zur Zweijährigen Fachoberschule Agrarwirtschaft, Bio- und Umwelttechnologie auf unserer Homepage … hier

Info-Film   (unten starten oder hier downloaden)

Einladung zu einer Video-Fragestundehier

Darüber hinaus sind wir für Ihre Fragen gerne per Telefon (0251/3929050) oder E-Mail an Herrn G. Peperhove (g.peperhove@ketteler-bk.de) zu erreichen.

Zum Info-Flyer geht es … hier

Die Informationen zur Einjährigen Fachoberschule Agrarwirtschaft, Bau- und Holztechnik, Fahrzeugtechnik auf unserer Homepage finden Sie … hier.

Die Info-Flyer gibt es unter den Schulinformationen.

Darüber hinaus sind wir für Ihre Fragen gerne per Telefon (0251/3929050) oder E-Mail zu erreichen.

Agrarwirtschaft – Herr G. Peperhove (g.peperhove@ketteler-bk.de)

Bau- und Holztechnik – Herr M. Wittmann (m.wittmann@ketteler-bk.de)

Fahrzeugtechnik – Herr F.-J. Beck (f.beck@ketteler-bk.de)

 

Info-Film zur Einjährigen Fachoberschule Agrarwirtschaft (unten starten oder hier downloaden)

Allgemeine Informationen zur Fachschule für Bautechnik mit dem Schwerpunkten Hochbau oder Tiefbau in Vollzeit- oder Teilzeitform auf unserer Homepage … hier

Zum Info-Flyer geht es … hier

Darüber hinaus sind wir für Ihre Fragen gerne per Telefon (0251/3929050) oder E-Mail an Herrn M. Wittmann (m.wittmann@ketteler-bk.de) zu erreichen.
Gerne rufen wir Sie an und beraten Sie persönlich – dazu teilen Sie uns Ihre Telefonnummer mit und geben Zeiten an, in denen Sie erreichbar sind.

Allgemeine Informationen zur Berufsfachschule auf unserer Homepage … hier

Einladung zu einer Video-Fragestundehier

Zum Info-Flyer geht es … hier

Darüber hinaus sind wir für Ihre Fragen gerne per Telefon (0251/3929050) oder E-Mail an Herrn J. Stritzel (j.stritzel@ketteler-bk.de) zu erreichen.


Schulische Praxis in Bild und Ton – Ein Beitrag zur praxisnahen Lehrerausbildung

Die Professionalisierung und Kompetenzentwicklung von aktiven sowie zukünftigen Lehrpersonen ist eines der zentralen Anliegen in der Lehrerbildung. Die Förderung des Kompetenzbereiches „Professionelle Unterrichtswahrnehmung“ ist dabei ein wichtiger Bestandteil zur Verknüpfung von Theorie und Praxis. Im Rahmen der „Qualitätsoffensive Lehrerbildung“ realisiert die Westfälische Wilhelms-Universität Münster das Projekt „Videobasierte Lehrmodule als Mittel der Theorie-Praxis-Integration“. Das Wilhelm-Emmanuel-von-Ketteler-Berufskolleg konnte dazu einen audiovisuellen Beitrag leisten. Für das projektspezifische Videoportal ProVision wurden dazu zwei Lerngruppen und Lehrkräfte für jeweils 90 Minuten im unterrichtlichen Geschehen begleitet. Die umfangreiche Kamera- und Tontechnik wurde durch ein professionelles Redaktions- und Filmteam eingerichtet und bedient. Die Vor- und Nachbereitung des gesamten Vorhabens stand unter der kompetenten Begleitung und Beratung durch Frau Prof. Dr. Ulrike Weyland, Herrn Wilhelm Koschel und Herrn Dr. Till Rauterberg. Aus den Filmaufnahmen werden in der Postproduktion Videosequenzen entwickelt, die konkret und zielgerichtet zur Förderung professioneller Unterrichtswahrnehmung in der Aus- und Weiterbildung von Lehrpersonen auf dem Videoportal ProVison zur Verfügung gestellt werden.

Link zum Videoportal ProVision: https://www.uni-muenster.de/ProVision/