Unterricht im Stall

Auch 2019 fand wieder praktischer Unterricht im Schweine- und im Kuhstall statt. Read more


Bauzeichner Abschlussklasse 2018/19

Am 25. Juni 2019 wurden folgende Schüler*Innen der Bauzeichner Oberstufe verabschiedet:

Lennart Bodenhausen, Kathrin Brandherm, Sophie Bußmann, Philipp Depenbrock, Luca-Marie Engelking, Michael Friesen, Marika Haves, Klara Hehmann, Lioba Heide, Katharina Huckenbeck, Shaira Jeyapalaharan, Stefan Kappler, Noel Lantigua-Gonzalez, Carina Linke, Johanna Lohaus, Riccardo Mazzei, Hakan Osmanoglu, Jenny Papst, Dominik Pille, Andre Pudelko, Tanja Safran, Lisa Schulke, Marc Uznyi, Theresa Wellerdieck, Joshua Zurstegge.


Tierbeurteilung im Kuhstall

Der eingesetzte Besamungsbulle muss dort seine Stärken haben, wo die Kuh Schwächen zeigt.

In der Schule lernten die Schüler*Innen der 3 landwirtschaftlichen Mittelstufenklassen anhand von Abbildungen 20 Körperteile/-partien kennen, die für die Stärken-/Schwächenanalyse herangezogen werden. Anschließend ging es in den Stall, um am lebenden Tier die praktische Beurteilung zu üben.

Auf dem Foto erläutert Christoph Niehues Pröbsting, Mitarbeiter der Rinderunion West, den Teilnehmer*Innen der Klasse LWM 2 an Beispielkühen des Ausbildungsbetriebes Große Verspohl in Havixbeck den Merkmalkomplex „Körper“ mit den entsprechenden Zielvorgaben.

(E. Köster)


Schulische Praxis in Bild und Ton – Ein Beitrag zur praxisnahen Lehrerausbildung

Die Professionalisierung und Kompetenzentwicklung von aktiven sowie zukünftigen Lehrpersonen ist eines der zentralen Anliegen in der Lehrerbildung. Die Förderung des Kompetenzbereiches „Professionelle Unterrichtswahrnehmung“ ist dabei ein wichtiger Bestandteil zur Verknüpfung von Theorie und Praxis. Im Rahmen der „Qualitätsoffensive Lehrerbildung“ realisiert die Westfälische Wilhelms-Universität Münster das Projekt „Videobasierte Lehrmodule als Mittel der Theorie-Praxis-Integration“. Das Wilhelm-Emmanuel-von-Ketteler-Berufskolleg konnte dazu einen audiovisuellen Beitrag leisten. Für das projektspezifische Videoportal ProVision wurden dazu zwei Lerngruppen und Lehrkräfte für jeweils 90 Minuten im unterrichtlichen Geschehen begleitet. Die umfangreiche Kamera- und Tontechnik wurde durch ein professionelles Redaktions- und Filmteam eingerichtet und bedient. Die Vor- und Nachbereitung des gesamten Vorhabens stand unter der kompetenten Begleitung und Beratung durch Frau Prof. Dr. Ulrike Weyland, Herrn Wilhelm Koschel und Herrn Dr. Till Rauterberg. Aus den Filmaufnahmen werden in der Postproduktion Videosequenzen entwickelt, die konkret und zielgerichtet zur Förderung professioneller Unterrichtswahrnehmung in der Aus- und Weiterbildung von Lehrpersonen auf dem Videoportal ProVison zur Verfügung gestellt werden.

Link zum Videoportal ProVision: https://www.uni-muenster.de/ProVision/

 


Deutsche Meisterschaft der Springreiter - Ehemalige Schüler erfolgreich

Zwei von unseren ehemaligen Schülern waren bei der Deutschen Meisterschaft der Springreiter in Balve (HIER) erfolgreich:

Felix Haßmann gewann die DM der Springreiter und Hendrik Sosath erlangte den dritten Platz. Wir gratulieren!!!

(A. Kortbuß)


Fliesenleger Oberstufe besucht die Firma Wedi in Emsdetten

Wedi ist ein Hersteller für wasserdichte Bauplatten und hat aus diesem Materialmix (Zementbeschichteter Hartschaum) eine Vielzahl von Systemen auf den Markt gebracht. …

Die Schüler haben das Lager und die Produktion besichtigen dürfen sowie eine Systemschulung (was alles mit Wediprodukten möglich ist) erhalten. Anschließend durften die Schüler sich in der Anwendungstechnik mit der Bauplatte „austoben“.

Alles in Allem ein sehr informativer und abwechslungsreicher Tag, der von Herrn Paslick toll gestaltet wurde.

(M. Sandfort)